Samstag, 20. Oktober 2018, 21:15 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 4. März 2018

Beiträge: 7

Fahrzeug: Nissan skyline r33 gtst/Honda civic ek4

Wohnort: Killwangen

1

Freitag, 8. Juni 2018, 10:52

Civic EK4 Integra Motor-Swap

Morgen, tach und hallo,
Hab mir vorher mal nen beitrag zur leistungssteigerung für den ek4 motor angesehen... da wurde mal erwähnt in nem kommi das der integra motor 1:1 passen würde und das eintragen nur 500.- kostet? Dies hat meine neugierde geweckt... ist es also möglich nen integramotor einfach so in nen ek4 zu pflanzen? Was würde das kosten (ohne den motor zu rechnen) und was sagt die mfk dazu?
Weiss nicht ob die indy edition sich nur in der karosse zum normalen ek4 unterscheidet oder nicht... aufjedenfall wäre es für meinen ek4 indy...
Danke und freundliche grüsse ????✌

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 567

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

2

Freitag, 8. Juni 2018, 11:05

Mittlerweile ist es nicht mehr so billig, einen DC2 Motor einzutragen.

EK4 oder EK4 Indy ist vom Chassie gleich. Indy / F1 ist Sonderausstattung Schweiz
Motor passt 1:1 rein, muss nur Motorenlager vom ek4 nehmen.
Steuergerät DC2 Steuergerät rein, vorher Wegfahrsperre deaktivieren oder mit p30 Steuergerät auf obd2 und abstimmen
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 933

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

3

Freitag, 8. Juni 2018, 11:07

der B16 auf B18 swap im EK4 ist relativ simpel.
Leistungssteigerungen bis 20% lassen sich eintragen ohne grosse weiterführende Tests, soviel mir ist. die MFK kann aber immer zusätzliches verlangen.

Die frage ist aber ob sich das lohnt. Den Motor und Umbau und Eintragung kostet am ende dann doch ein bisschen was alles in allem. (Zeit und Geld).
Heutzutage findet man für wenig Geld (Wert EK4 + Umbaukosten) Autos die wesentlich mehr potential und Leistung haben.

Ich persönlich finde das gut erhalten EK4 langsam selten werden und würde ihn belassen wie er ist. schlecht ist der B16 ja nicht :)

Am besten du fragst mal Marco von R-Performance.ch die haben Erfahrung mit sowas ;)

Die Indy Edition ist bis auf ein paar kleine Accessoires gleich wie der normale EK4 (ebenso wie die EK4 F1 Version, und EK4 Rallye Edition).
Ich kenne die Details vom Indy nicht aber bei den anderen warens soviel ich weiss MS-spoilerlippe vorne, Tieferlegungsfedern und der Mugen Tacho-Bezel sowie noch andere Felgen.
Soviel ich weiss war auch irgendwo noch eine Seriennr-Plakette mit der limitierten Nr drauf. DIe Versionen gabs nur in der Schweiz und wurden vom Importeur als Marketing-mittel so umgebaut.

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Registrierungsdatum: 4. März 2018

Beiträge: 7

Fahrzeug: Nissan skyline r33 gtst/Honda civic ek4

Wohnort: Killwangen

4

Freitag, 8. Juni 2018, 11:13

Okay danke. Plakette mit einer nummer habe ich bis jetzt noch nicht gefunden.
Alles in allem gehts ja nur um die ungefähren kosten. Ein gedanke ist es ja immer wert ;) hat halt nur gerade meine neugier geweckt da 160ps seriell zwar ausreichen, mehr aber nicht schaden könnten.

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 567

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

5

Freitag, 8. Juni 2018, 11:21

Gibt auch andere Variante mit Hardware Tuning.
Andere Nocken, andere Auspuff und Abstimmen
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 067

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

6

Freitag, 8. Juni 2018, 11:22

Das teure an diesem Umbau ist der Motor, der Umbau selber ist einfach ein normaler Motorwechsel. Wenn du das nicht selber machen kannst, braucht ein Mechaniker ca. einen Tag dafür und wird wohl bei einem normalen Stundensatz etwas um 1'000 Franken verrechnen.

Wie einfach oder aufwändig die Eintragung ist, kommt auch auf die MFK an. Ich habe letztes Jahr einen B18-EK4 verkauft und der neue Besitzer hat den Motor im Kanton Schwyz ohne Probleme eingetragen bekommen (sein Bruder hat die Eintragung in seinem EK4 bereits gemacht und daher waren alle Unterlagen vorhanden).
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Ähnliche Themen

Thema bewerten