Montag, 10. Dezember 2018, 16:04 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 17. November 2011

Beiträge: 11

Fahrzeug: Honda civic ej8(sold), ek4 silver surfer, Honda Integra black, Cherokee SRT8, EE9 Trackbitch

Wohnort: Zwischen Wil und Frauenfeld

1

Mittwoch, 7. November 2018, 22:05

Final Drive

Hallo zusammen,
Hab ein Problem beim Sperrdiff.
Die Schrauben stehen leicht am gangrad an. Im Ami forum haben sie einfach die Schraubenköpfe ein bisschen abgefeilt. Bin ich nicht so Fan von. Oder muss ich ein anderes Final Drive besorgen?
»"Honda-monster"« hat folgendes Bild angehängt:
  • ring gear 3 (1).jpg
"Asta la vista baby"



¨Des Civics Jagdrevier ist die Überholspur¨

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 601

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

2

Mittwoch, 7. November 2018, 22:35

Schraubenköpfe abdrehen. Festigkeit ist am Gewindebolzen
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

SPY

MemberPlus

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 61

Fahrzeug: DC2, ED9, EP3

Wohnort: Obermumpf

3

Donnerstag, 8. November 2018, 00:16

Grrr.
Bei sowas bin ich ja immer sehr kritisch und suche lieber erst zwei mal nach Einbau- und/oder Konstruktionsfhler. :D #berufskrankheit
Ansonsten hat Quick aber recht. Oben am Sechskant darf ruhig Material weg, das schwächt das Bauteil am geringsten, mit Abstand.

Ach so, hab ich es überlesen? Was für eine Sperre und welches Getriebe?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SPY« (8. November 2018, 00:18)


Registrierungsdatum: 17. November 2011

Beiträge: 11

Fahrzeug: Honda civic ej8(sold), ek4 silver surfer, Honda Integra black, Cherokee SRT8, EE9 Trackbitch

Wohnort: Zwischen Wil und Frauenfeld

4

Donnerstag, 8. November 2018, 06:57

Ist ein metal plate lsd von Mfactory mit einem y2 Getriebe. :-D
"Asta la vista baby"



¨Des Civics Jagdrevier ist die Überholspur¨

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 601

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

5

Donnerstag, 8. November 2018, 08:18

Es gibt ja auch andere Arten von Schrauben mit tieferen Schraubenkopf oder mit Innen Mehrzahn usw... wo evtl. Weniger hoch snd.
Aber wenn es bei den anderen auch so ist, dann dreh einfach 1mm ab und fertig.
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

SPY

MemberPlus

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 61

Fahrzeug: DC2, ED9, EP3

Wohnort: Obermumpf

6

Donnerstag, 8. November 2018, 15:15

Reichen die OEM Schrauben nicht von der Länge? Die haben doch flachere Köpfe oder?

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 455

Fahrzeug: FK8R-8877

7

Donnerstag, 8. November 2018, 15:20

Ist das nicht der Countershaft, der über den Snapring fixiert wird, jedoch ein paar mm weiter oben, als wenn man ihn einfach ins offene Gehäuse steckt? Dann müsste man sich keine Gedanken dazu machen, dass sich die Teile berühren, wenn die Getriebeglocke installiert ist.

Registrierungsdatum: 17. November 2011

Beiträge: 11

Fahrzeug: Honda civic ej8(sold), ek4 silver surfer, Honda Integra black, Cherokee SRT8, EE9 Trackbitch

Wohnort: Zwischen Wil und Frauenfeld

8

Donnerstag, 8. November 2018, 18:58

Nein die originalen Schrauben sind kürzer.
Und das mit dem snapring habe ich gar nicht bedacht. Aber denke nicht das es so viil ist.
"Asta la vista baby"



¨Des Civics Jagdrevier ist die Überholspur¨

SPY

MemberPlus

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 61

Fahrzeug: DC2, ED9, EP3

Wohnort: Obermumpf

9

Sonntag, 11. November 2018, 11:25

Stimmt, die Welle sollte noch etwas höher sitzen. Mal kurz probemontieren und testen.

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 455

Fahrzeug: FK8R-8877

10

Sonntag, 11. November 2018, 16:38

Man kann es sogar messen, wie weit der Countershaft nach oben geht, wenn Du die Glocke draufmachst und den Snapring einschnappen lässt. Ca. 5 mm sind es, siehe Laufspuren im Bild.
Bei einem meiner ersten Getriebe bin ich auch mal erschrocken, weil sich die Gangräder eines Ganges auf dem Mainshaft und dem Countershaft um ca. 1 mm überlappten, wenn man sie nur im Getriebe positioniert. Es sah aus, wie wenn etwas falsch wäre, war es aber letztlich nicht.
»ZE1« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20150111_113144.JPG

Thema bewerten