Mittwoch, 23. Oktober 2019, 16:07 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

civic90

Junior

Registrierungsdatum: 24. November 2017

Beiträge: 9

1

Donnerstag, 25. April 2019, 23:16

Radhaus und Unterboden behandeln

Hallo zusammen

Kann mir jemand von euch helfen oder einen guten Tipp geben wir man den Unterboden und die Radhäuser gut behandeln kann so das es nicht Rostet und auch Hält


Gohst_oc

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. Mai 2011

Beiträge: 427

Fahrzeug: Civic EP3

Wohnort: Region Bern

2

Freitag, 26. April 2019, 22:53

Ich würde die alte plörre weg machen. Das geht zum Teil mit dem Dampfreiniger der genug Druck hat und dann mit Spachtel wegkratzen.

Danach das Blech mit Primer gut lackieren. Oder schon fast extrem gut ist 2k Primer auf Epoxidharz basis. Den kann man kaum schleifen, so hart und fest wird der.

Danach vom überlackierbaren Unterbodenschutz (nicht auf Teer/Bitumenbasis) drauf sprühen.

Den Unterboden/Steinschlagschutz gibts z.B von Presto zum Sprühen.
Es gibt auch Leute die auf Mike Sanders Unterbodenwachs schwören.

Wichtig, nix hält ewig.

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 523

Fahrzeug: FK8R-8877

3

Samstag, 27. April 2019, 09:58

Den einzigen Tip, den ich geben kann: evtl. auf ein festes, transparentes Wachs/Fett setzen. Dann sieht man, was darunter vor sich geht. Die meist schwarzen Plörren verdecken alles. Kommt etwas auf die Einsatzabdingungen an. Reines Sommerfahrzeug?

Thema bewerten