Donnerstag, 13. Dezember 2018, 12:10 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

cruzito

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 23. Juli 2005

Beiträge: 697

Fahrzeug: MKV Edition 30 CW

Wohnort: ZH

1

Mittwoch, 18. Januar 2006, 22:51

Blechschaden...wo ausbeulen ?

Hallo Jungs...
Tja... gestern gabs bei mir nen Blechschaden. :( Ist bei einer scharfen Kurve und bei Schneematsch passiert. Die Räder sind dabei ein wenig weggerutscht und dabei hab ich so nen dämlichen Pfosten leicht gestreift (zum glück bei niedriger Geschwindigkeit) <cry> Die vordere bis zum hinteren Türe auf der rechten Seite wurde leicht eingedrückt (zieht ein Streifen von Vorne bis Hinten)
Der Lack ist allerdings erstaunlicherweise noch in Ordnung.

Das schlimme ist allerdings, es ist unser Familienauto bzw. das Auto meines Vaters, welches wir in nächster Zeit verkaufen wollen...

Nun meine Frage...gilt das Auto danach vielleicht als Unfallauto oder ist das nur bei schlimmeren Unfällen so?

Wie teuer käme das so, 2 Türen ausbeulen zu lassen als Schätzung?

Kennt jemand nen guten, vertrauenswürdigen Carrosseriespengler (Adresse etc.) der nicht so überrissene Preise verlangt? Möchte nähmlich die Türen ausbeulen lassen.
Sollte möglichst in Kanton ZH sein...perfekt wäre so Region in nähe von Effretikon...also Winterthur, Wetzikon, Bülach...

Danke schon mal für alle Antworten

Dave

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 416

Fahrzeug: Honda Integra Type R DC2, John Deere 6430, Alpine V6 Turbo

Wohnort: Zürich

2

Mittwoch, 18. Januar 2006, 23:58

soviel ich weiss, kannste alles als UNFALLFREI verkaufen, sofern du nicht grad am Rahmen was richten musstest. Kleiner Blechschaden ist def. unfallfrei...

Mr. Svonda

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 15. April 2004

Beiträge: 643

3

Donnerstag, 19. Januar 2006, 07:55

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. Svonda« (7. Februar 2007, 11:10)


Thema bewerten