Dienstag, 23. Oktober 2018, 07:52 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

civic98

MemberPlus

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 42

Fahrzeug: Evo IX

Wohnort: zu Hause

1

Dienstag, 14. Februar 2006, 20:33

Prelude BA4

hallo zusammen,

ist es möglich einen itr motor in den prelude einzupflanzen?

oder wie könnte man noch ein bisschen mehr leistung aus dem wagen rausholen?

danke für eure hilfe

Heimdall

SuperMember

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2004

Beiträge: 206

Fahrzeug: Accord CE7

Wohnort: Deutschland

2

Dienstag, 14. Februar 2006, 22:34

h22

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 072

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

3

Dienstag, 14. Februar 2006, 22:35

RE: Prelude BA4

Möglich wär's schon, aber mit einigem Aufwand verbunden. Zwar ist der B20 im BA4 auch ein B-Serie Motor, aber der hat mit dem B18 nicht viel gemeinsam. Das Hauptproblem sehe ich beim Getriebe, ich denke nicht, dass es mit dem B18 kompatibel ist, bzw. das S80-Getriebe aus dem Integra nicht ohne Weiteres in den BA4 passt.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

gen5

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 596

Fahrzeug: Accord CW2 Mutterschiff

Wohnort: Basel

4

Dienstag, 14. Februar 2006, 22:37

hi
nein funktioniert nicht.
prelude motor H22
integra motor B18.
mfg michi

Ups da hab ich wohl was falsches gesagt.sorry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gen5« (14. Februar 2006, 22:38)


civic98

MemberPlus

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 42

Fahrzeug: Evo IX

Wohnort: zu Hause

5

Mittwoch, 15. Februar 2006, 18:08

alles das mit einem anderen motor geht demfall nicht... wie siehts mit kompressor odor so aus???

Heimdall

SuperMember

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2004

Beiträge: 206

Fahrzeug: Accord CE7

Wohnort: Deutschland

6

Mittwoch, 15. Februar 2006, 18:42

du bekommst einen h22 in den prelude, ist zwar bissl arbeut aber es ist möglich!

in meinen ce7 kommt auch ein h22, ist zwar schon ein ganz schöner aufwand aber es geht!

kompressor, würde gehen hast aber zum schluss vill. eine leistung von 160-180ps
und es ist teurer als der motorswap.

turbo, naja das selbe aber was man da alles am motor noch machen muss, weiß ich nicht zb kolben und lager etc

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 072

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

7

Mittwoch, 15. Februar 2006, 18:45

Ich weiss nicht, ein H22-Swap ist nicht gerade einfach. Ich kenne zwar die Mechanik des 4WS nicht genau, könnte mir aber vorstellen, dass es damit Probleme geben könnte.

Kompressor gibts meines Wissens keinen für den BA4. Man könnte sicher ein Custom-Turbo-Kit verbauen, ds wäre aber auch mit einigem Aufwand verbunden.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

civic98

MemberPlus

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 42

Fahrzeug: Evo IX

Wohnort: zu Hause

8

Mittwoch, 15. Februar 2006, 19:31

verdammt ist das so schwer bei dem wagen <cry>

währe natürlich super so ca. 200ps und mit der 4ws lenkung das gewicht ist natürlich auch nicht schlecht. naja mal gucken..

danke für eure hilfe

AGGRO_ED9

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 4 208

Fahrzeug: Audi S3 1.8T APY

Wohnort: Nähe Bülach

9

Mittwoch, 15. Februar 2006, 19:33

Man könnte sich auch einfach ein schnelleres Auto kaufen...
Das Mass der Dinge: 5-Zylinder und 4 Ringe!

maniac

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 552

Wohnort: Bregenz/ Österreich

10

Mittwoch, 15. Februar 2006, 19:52

RE: Prelude BA4

Zitat

Original von orca
Möglich wär's schon, aber mit einigem Aufwand verbunden. Zwar ist der B20 im BA4 auch ein B-Serie Motor, aber der hat mit dem B18 nicht viel gemeinsam. Das Hauptproblem sehe ich beim Getriebe, ich denke nicht, dass es mit dem B18 kompatibel ist, bzw. das S80-Getriebe aus dem Integra nicht ohne Weiteres in den BA4 passt.


Passt schon allein dadurch nicht weil der BA4 eine Seilzugschaltung hat und die restlichen B´s eine Stangenschaltung (geiles Wort) <rofl>

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 933

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

11

Mittwoch, 15. Februar 2006, 20:00

Zitat

Original von AGGRO_ED9
Man könnte sich auch einfach ein schnelleres Auto kaufen...

genau :D

ich hab im "Honda engine swaps" handbuch mal nachgeschaut:
also die verbauen da vom D-serien motor (mit turbo!!) bis zur NSX-maschine (mit heckantrieb-umbau!!!) <bunny> so ziemlich alles in das alte teil!!!

Aber wie der autor schreibt, sind so ziemlich alle umbauten einfach aus dem grund gemacht worden, um zu zeigen das man es machen kann!
der prelude unterscheidet sich ziemlich grundlegend von den civics, integras und crx's dieser welt und deshalb ist ein swap im gegensatz z.B vom ek4 auf itr motor ziemlich aufwändig.

Also nix schnell motor raus, ecu raus, kabelbaumgeschnippel und gut ist sondern da wird fast das ganze auto umgebaut und deshalb denk ich lohnt es sich nicht das einfach als "upgrade" zu verbauen. denn statt des upgrades kannst du fürs gleiche geld ein gleichschnelles auto kaufen. das ist dann eher was für freaks die das selbermachen können.

einen turbokit gabs mal von xs-engineering aber der ist wohl schon lange nicht mehr erhältlich!

ich persönlich würd

und ich find das alte luder noch ziemlich geil! hatte mal ein saugeiles von dem Alten prelude. schön dezent gehalten. aber leider kann ichs grad nich aufn server laden und im net find ichs net mehr ;(

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 072

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

12

Donnerstag, 16. Februar 2006, 00:39

XS-Engineering ist ein riesen Schrott, von solchem Müll würde ich auf jeden Fall die Finger lassen. <thumbsdown> <thumbsdown> <thumbsdown>

Grundsätzlich kann man jeden Motor in jedes Autzo einbauen, das versteht sich von selbst, Preis und Nutzen stehen da aber in keinem Verhältnis.

Ich persönlich würde in so ein altes Auto auch keinen Rappen mehr investieren, aber schlussendlich muss jeder selber wissen, wie sehr ihm sein Wagen am Herzen liegt.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Thema bewerten